Startseite
   Scheerer-Mühle

 

   Aktuell
   Termine


   Vorstand
   Beirat
   Satzung
   Beitrittserklärung


   Bildergalerien

   Wasserrad- und

   Mühlentechnik


   Impressum

 

 


Eine kleine Vorschau

 

- Erneuerung der Dachrinne auf der Rückseite des Wirtschaftsgebäudes mit Kosten von ca 2600.-- €

- Nach dem Erkennen neuer gravierender Mängel am Gebälk wird mit einem Kostenaufwand von 5000.--€ gerechnet.

- Erneuerung des Antriebsriemen an der Turbine

- Fertigstellung der Antriebslager und einpassen der entsprechenden Holzkämme in der Mühle

- Undichtigkeiten im Mühlkanal beseitigen

- Fertigstellung der neuen Leonardo da Vinci Brücke, sowie Anlegen eines Verbindungsweges bis zum Leerschuss

- Restaurierungen in der Mühle ( Schwerpunkt Antriebsverkleidung hoch zur Küche, Türe hoch zum Hausflur,  Mauer und Deckenrestaurierungen,

   diverse Reinigungs- und Installationsarbeiten) Kosten laut Denkmalamt 8000.-- €

- Obere Antriebslagerung der Mahlgänge reparieren und neu einstellen (Herr Strakosch) ca 1000,-- €

- Baum- und Gebüschrückschnitte am Mühlkanal und am Kocherbereich

- Wasser- und Starkstromanschluss im hinteren Aussenteil der Scheune anbringen

- Neue Laufrollen für die Schiebetore anfertigen und montieren

- Lagerplatz für die Gasflaschen einrichten

- Rechen am Wasserrad ändern und neu montieren

- und wiederum aufgeschoben wegen der hohen Kosten (ca 10.000.— €) die südliche Stirnseite der Scheune

- Aus Sicherheitsgründen neue Antriebsräder und neues Riemensystem am Generator beim Wasserrad

 

Und natürlich kommen noch hinzu die aufwendige Pflege und Reinigung des Kanals sowie der gesamten Aussenanlagen